Sehr geehrte Patienten,

die derzeitige Infektionswelle mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 und die damit verbundene Coronavirus-Krankheit (COVID-19) nehmen wir sehr ernst.

Aus diesem Grund führen wir derzeit nur noch Schmerzbehandlungen und nicht aufschiebbare Behandlungen durch.

Damit folgen wir den wissenschaftlichen Empfehlungen des Robert Koch-Institutes um Sie und unser Team vor einer vermeidbaren Infektion zu schützen.

Dennoch sind wir im Notfall für Sie da!

Um Kontakte mit anderen Patienten zu vermeiden, werden alle Patienten mit entsprechenden Abständen einbestellt.

Das erleichtert uns alle nötigen Hygienevorkehrungen zu treffen und schützt Sie vor einer möglichen Ansteckung durch andere Patienten.

Wir arbeiten für Sie in zwei getrennten Schichten, die durch eine deutliche zeitliche Trennung keinen Kontakt zu einander haben um auch hier das Kontaktrisiko zu minimieren.

So können Sie auch im Notfall mit größter Sorgfalt und gebotener Vorsicht behandelt werden.


Behandlungszeiten:

Montag – Donnerstag von 9-12 Uhr bzw. von 14-17 Uhr und Freitag von 8-14 Uhr


Bleiben Sie gesund, Ihr Praxisteam